AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
und Kundeninformationen

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich, Sprache

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Liberty Music Merchandising GmbH, Altendorfer Str. 13, 25813 Husum, Deutschland („LMM“) und Ihnen als Besteller gelten ausschließlich die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt LMM nicht an, es sei denn LMM stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
  2. Vertragssprache ist deutsch.
  3. Im geschäftlichen Verkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Verträge, der Geschäftssitz von LMM (Husum) als Gerichtsstand vereinbart.

§ 2 Vertragsabschluss

  1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist unverbindlich und stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.
  2. Durch Anklicken des Buttons „In den Korb“ legen Sie den ausgewählten Artikel in den Warenkorb. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ auf der Bestellübersichtsseite geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der dort aufgelisteten, sich in Ihrem „Warenkorb“ befindlichen Waren ab (Bestellung). Vor Abgabe ihrer Bestellung können Sie die Bestelldaten jederzeit ändern und ausgewählte Produkte durch Anklicken des Buttons „Alle Löschen“ oder „X“ wieder aus ihrem Warenkorb und damit auch aus der Bestellung entfernen. Die automatische Bestellbestätigung, die wir Ihnen anschließend per E-Mail senden, stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern bestätigt nur den Zugang Ihrer Bestellung.
  3. Ihr Angebot gilt erst als von uns angenommen, wenn wir Ihnen gegenüber die Annahme erklären oder die Ware an Sie versenden. Ungeachtet des bei Bestellungen von Verbrauchern ohnehin bestehenden Widerrufsrechts, sind Sie zwei Werktage bei als "lieferbar" gekennzeichneter Ware an Ihr Angebot gebunden. Im Übrigen beträgt die Bindung an Ihr Angebot längstens fünf Werktage.
  4. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Wir senden Ihnen die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschrieben Kundeninformationen bei Fernabsatzverträgen sowie die AGB mit der Bestellbestätigung per E-Mail zu. Als registrierter Besteller haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Ihre Bestelldaten über das Internet durch Aufruf Ihres Kundenkontos einzusehen.

§ 3 Lieferung, Warenverfügbarkeit, Gefahrübergang

  1. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift.
  2. Sind zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung keine Exemplare des von Ihnen ausgewählten Produktes verfügbar, so teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen. Noch nicht veröffentlichte Waren können vorbestellt werden und werden ab dem Veröffentlichungsdatum versendet.
  3. Ist das von Ihnen bestellte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht, von Ihrem Angebot zurückzutreten. Eventuell bereits von Ihnen geleistete Zahlungen werden wir Ihnen unverzüglich erstatten.
  4. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht bei Verbrauchern im Rahmen eines Versendungskaufs mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder an eine von ihm bestimmte Empfangsperson auf den Verbraucher über. In allen übrigen Fällen geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe bzw. Auslieferung der Ware an den Spediteur oder sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Unternehmen, auf den Käufer über.

§ 4 Preise und Versandkosten

  1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise, die auf den Produktseiten angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand.
  2. Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden Ihnen gesonderte Kosten berechnet. Die entsprechenden Versandkosten sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Webseite einsehbar und werden im Laufe des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen.
  3. Etwaige Zölle und ähnliche Abgaben haben Sie als Besteller zu tragen.

§ 5 Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt

  1. Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse.
  2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) im Eigentum von LMM.

§ 6 Rücksendekosten bei Widerruf

Bei Ausübung des gesetzlichen Widerrufsrechts haben Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren zu tragen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Liberty Music Merchandising GmbH, Liberty Music Merchandising GmbH Altendorfer Straße 13 25813 Husum, Email: service@liberty-music-merchandising.com, TEL: +49 (0)4846 2009 500, Fax: +49 (0)4846 2009 198) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an:

Liberty Music Merchandising GmbH
WALDHOFSTRASSE 15A
25474 Ellerbek

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen unmittelbaren Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Formular zur Widerrufsbelehrung

- Ende der Widerrufsbelehrung -

§ 7 Gewährleistung und Haftung

  1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB.
  2. Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von LMM gelieferten Waren nur, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.
  3. Eine darüber hinausgehende Haftung von LMM ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Bestellers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von LMM, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet LMM bei leichter Fahrlässigkeit nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Bestellers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  4. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wie haften insoweit weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite und der dort angebotenen Dienstleistung.

§ 8 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

  • Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthalts des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird.
  • Im geschäftlichen Verkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlosse-nen Verträge, der Geschäftssitz von LMM (Husum) als Gerichtsstand vereinbart.

II. Kundeninformationen

  • Identität des Verkäufers
    Liberty Music Merchandising GmbH
    Altendorfer Straße 13
    25813 Husum
    DE

    Geschäftsführung: Ulrike D. Jensen
    Telefon: +49 (0)4846 2009 500
    Fax: +49 (0)4846 2009 198

    Kundenservice
    Telefon: +49 (0)4846 2009 500
    E-Mail: service@liberty-music-merchandising.com

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.
  • Wesentliche Eigenschaften und Preise der Waren
    Die wesentlichen Eigenschaften der Waren und Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit den angebotenen Waren auf den Produktseiten angeführt. Die Preise verstehen sich jeweils einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer. Die Kosten für Verpackung und Versand (Versandkosten) sind nicht in den Produktpreisen enthalten und sind zusätzlich von Ihnen zu tragen. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Webseite einsehbar und werden im Rahmen des Bestellvorgangs gesondert ausgewiesen.

    Weitere Informationen zu Preisen der Waren finden Sie auch in Ziff. 4 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Zahlungs- und Lieferbedingungen
    Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse (siehe auch Ziff. 5 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen).

    Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich auf unserer Webseite auf der jeweiligen Produktseite sowie in Ziff. 3 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren
    Informationen zum Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für Waren sind in Ziff. 7 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen zu finden.
  • Kundendienst
    Bei Fragen, Problemen, Anregungen und Beschwerden (etc.) wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst:

    Liberty Music Merchandising GmbH
    Altendorfer Straße 13
    25813 Husum
    DE

    Telefon: +49 (0)4846 2009 500
    E-Mail: service@liberty-music-merchandising.com